Skip to main content

Verklammerung

  • Die Verklammerung von Deckwerken an Festlandküsten, vorgelagerten Inseln, Seewasserstraßen und im Binnenland ist zum Schutz gegen Brandung, Strömung und Eis unverzichtbar.
  • Unsere eigenständig entwickelte und stätig optimierte Vergusstoffformel ist flexibel an Ort und Gegebenheit anzupassen.
  • In Kooperation mit dem MAV Baustoff-Prüflabor garantieren wir die Bereitstellung und den Einbau des Vergussstoffes auf höchstem Niveau.
  • Mit der Zulassung durch die Bundesanstalt für Wasserbau sind wir zum Verguss von Wasserbausteinen nach ZTV-W LB 210 und MAV  im Voll- und Teilverguss über sowie unter Wasser befähigt.